Kanal TV

Effiziente Kanalinspektion mit Kanal TV

Wir machen uns ein genaues Bild Ihrer Rohrleitungen

Über den wahren Zustand eines Abwasserkanalnetzes gibt nur eine professionelle Untersuchung mit einer modernen Kanalkamera Aufschluss. Moderne Kameratechnik kann im Kanal Schadstellen und Ablagerungen feststellen und wird auch während der Kanalreinigungs- und Kanalsanierungsarbeiten eingesetzt, um den Fortschritt und Erfolg der Maßnahmen zu überwachen. Rohr-Kanaltechnik Höfer bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Kanalinspektion Ihres Rohrleitungssystems. Um den Wert und den Bestand der Rohrleitungen zu erhalten, sollten sie regelmäßig fachmännisch kontrolliert und im Bedarfsfall auch gereinigt oder saniert werden. So beugen Sie als Immobilienbesitzer Störfällen durch Rohrbrüche und Verstopfungen vor und können langfristig die Funktionsfähigkeit und den Wert ihrer hauseigenen Kanalisation erhalten.

Bei der Inspektion via Kanal TV bieten wir unseren Kunden professionelle Lösungen
in den Nennweiten von DN 40 bis DN 200 an. Schäden und Leckagen können wir mit unseren hochpräzisen Kamerageräten zuverlässig ermitteln und so ggf. eine zielgerichtete Reparatur einleiten. Selbstverständlich wird bei uns jede Kamerafahrt genauestens dokumentiert: Als Dokumentation erhalten Sie einen durch uns
gefertigten Lageplan, einen Untersuchungsbericht mit Bilddokumentation sowie eine interaktive Dokumentation auf CD im MPEG4 Format.

Die von uns verwendeten TV-Systeme sind untereinander kompatibel und durch verschiedene Kameraköpfe allen Gegebenheiten im Grundstücksbereich
anpassbar.

Unsere Leistungen im Bereich Kanal TV, Kanalinspektion und Rohrinspektion:

  • Im Rahmen der Bauabnahme: Kontrolle von neu verlegten Abwasserleitungen im Neubaubereich sowie Abnahmen von Kanalsanierungsarbeiten im Falle der Garantie.
  • Zustandskontrollen: Erfassung des baulichen Zustandes von Abwasserleitungen, Vorabklärungen für Sanierungsvorhaben und Umbauten, Aufzeichnen des exakten Leitungsverlaufs bei fehlenden Planunterlagen – zum Beispiel für geplante Maßnahmen im Garten- und Landschaftsbau - sowie Dokumentation von Rohrverläufen als Grundlage für einen generellen Entwässerungsplan.
  • Zustandsauswertung in der Projekt- und Bauleitung: Analyse und Beurteilung der inspizierten Kanäle, Festlegen von Maßnahmen, Prioritäten und Kostenberechnung, Verwalten und Planen von betrieblichem und baulichem Unterhalt, Erstellen von Planunterlagen sowie Planung und Ausführung von Kanalsanierungen.
  • Überwachung von Kanalreinigungs- und Fräsarbeiten
  • Wiederkehrende TV-Überprüfung nach SüwVo Abw für Gewerbe und Industrien
  • In Notfällen Suche nach der Ursache von Verstopfungen